Illustration
Illustration
Illustration

Vor über 30 Jahren haben wir uns einer Idee verschrieben:
Im achtsamen Umgang mit Natur und Mensch wollten wir richtig gutes Brot backen. In Handarbeit, frisch, lecker und kontrolliert biologisch. Ein lebendiges Unternehmen, in dem nicht nur die Produkte, sondern vor allem die Menschen in ihrer Unterschiedlichkeit und Vielfalt gewertschätzt werden.

Was daraus geworden ist?
Die Kaiser Biobäckerei und jede Menge gutes Brot!

Erfahren Sie mehr: Was steckt drin, in den Produkten und wo können Sie diese kaufen? Welche Werte leiten unser Tun und wer sind die Menschen, die mit Herz und Hand dahinter stehen.

close

UNSERE FRISCHE.

Frische beginnt für uns bereits bei frisch gemahlenem Getreide. Die zügige und sorgfältige Weiterverarbeitung des Korns sichert wertvolle Vitamine, essentielle Fettsäuren und wichtige Mineralstoffe. Diese frische Verarbeitung ist nur möglich, weil wir das Getreide in unserer eigenen Mühle in der Backstube mahlen oder frisch von nahegelegenen Müllern der Region beziehen. Eine schonende Langzeitführung des Teiges und der Einsatz von modernster Technik hilft uns dabei, diese Frische in unsere Läden und auf Ihren Frühstückstisch zu bringen!

HANDWERK. ABER NATÜRLICH.

Backen bedeutet für uns Handwerk. Wir arbeiten mit Erfahrung, Fertigkeit und dem, was uns Menschen ausmacht: mit Herz, Hand und unseren Sinnen. Modernste Technik kommt dort zum Einsatz, wo sie die Qualität unserer Produkte und unserer Arbeit noch weiter verbessert. Hierzu trägt außerdem unser eigenes internes Qualitätssicherungssystem bei, dessen Auditierung nach ISO 9001 für das Jahr 2013 angestrebt ist.

Unsere Teige entstehen ganz tradtitionell nach eigenen oder überlieferten Rezepten mit wenigen, dafür ausgewählten Zutaten. Die Grundlage unseres milden Sauerteigs ist Backferment. Wir verzichten hierbei auf alle synthetischen Backhilfsmittel und Zusatzstoffe und konzentrieren uns auf das Wesentliche: frische Bio-Mehle, Wasser und etwas Meersalz. Mehr braucht es nicht. Viel wichtiger für ein aromatisches Brot ist die schonende und sorgfältige Zubereitung des Teiges: So bekommt ein Kaiser Brot über 17 Stunden Ruhe- und Reifezeit. Das macht es bekömmlich. besonders aromatisch und lange frisch.

BIOLAND. WERTVOLLE QUALITÄT.

Wir beziehen unser Getreide ausnahmslos aus kontrolliert biologischer Landwirtschaft. Als Bioland-Vertragsbäckerei werden wir regelmäßig von unabhängigen Kontrollstellen überprüft. Unsere Qualitätsmaßstäbe entsprechen den strengen Bioland-Richtlinien und -Kontrollen, die deutlich über den gesetzlichen Vorgaben der EG-Ökoverordung liegen. Dabei geht es uns nicht nur um die Qualität der Rohstoffe und Zutaten. Vielmehr verstehen wir unsere Partnerschaft mit Bioland als Wertegemeinschaft, in der wir gemeinsam ein neues Leitbild für die Landwirtschaft entwickeln: nachhaltig, achtsam und zukunftsweisend.

REGIONALITÄT. VERTRAUEN GANZ NAH.

Nähe schafft Vertrauen und gibt Sicherheit. Deshalb arbeiten wir mit den produzierenden Biolandbauern und -müllern seit über 35 Jahren vertrauensvoll zusammen. Die langjährige Gemeinschaft mit den Bauern hat ein wertvolles Verhältnis geschaffen, in dem sich jeder Partner auf den anderen verlassen kann und sich auch ein Stück weit für den anderen verantwortlich fühlt. Die faire Wertschöpfung steht dabei für uns im Mittelpunkt. Auf dieser Basis erhalten wir das beste Getreide für unser Brot und könne jedes Korn bis zum Feld zurückverfolgen.

UNTERNEHMEN ALS BESEELTE ORTE.

Die Achtung und Wertschätzung unserer Mitarbeiter in Ihrer Vielfalt und Unterschiedlichkeit liegt uns am Herzen. Deshalb sehen und gestalten wir unser Unternehmen als lebendigen Organismus, der Raum für soziale Prozesse bietet.  So könne wir miteinander lernen und aneinander wachsen.  Dieser Gedanke ist auch in der Beziehung unserer Kunden und Partner handlungsleitend.

Mit eigens entwickelten Kaiser Schulungs- und Ausbildungsprogrammen fördern wir unsere Mitarbeiter auf jeder Ebene – fachlich und sozial. Die Ausbildung zur Kaiser Fachverkäuferin für Biobackwaren oder zum Kaiser Biofachbäcker (ab 2014) sind Beispiele dafür. Für unsere Auszubildenden bieten wir die Kaiser Jugendwerkstatt und für alle Mitarbeiter die Lernwerkstatt an, in denen praktische und soziale Lerninhalte vermittelt werden. In der Führungswerkstatt wird leitenden Kaiser-Mitarbeitern und externen Führungskräften methodische und soziale Kompetenz vermittelt. Die Führungswerkstatt setzt wesentliche Lernimpulse und unterstützt damit persönliches Wachstum.

Im Mittelpunkt unserer Unternehmenstätigkeit steht die sinnhafte Wertschöpfung und die Qualität unserer Produkte. Über den Wirkungskreis der Bäckerei hinaus übernehmen wir gesellschaftlich und ökologisch Verantwortung und initiieren Projekte, die unsere Werte und Ideen lebendig machen. Wie “Bio macht Schule” oder was in der der “Brotbox” steckt, das entdecken Sie in unserer Grafik…